Direkt zum Inhalt

Asthma-Tracking mit Inhaler-Aufsatz

Geschrieben von ursula.kramer am Donnerstag, 8. März 2012 - 10:11

Einfach und überall Echtzeitdaten über die Atemfunktion von Asthmapatienten gewinnen und auf das Smartphone des behandelnden Arztes übertragen, das ist das Konzept, mit dem die beiden Kooperationspartner Asthmapolis und Dignity Health das Asthmamanagement zukünftig verbessern wollen. Das bringt Vorteile für den Patienten -  mehr Lebensqualtiät durch bessere Verlaufskontrolle und Therapie - und Vorteile für das Gesundheitssystem - Kosteneinsparung durch rechtzeitige Intervention eines erfahrenden Asthmaarztes. Das Prinzip ist einfach. Ein Aufsatz mit einem Sensor erfasst die Messdaten. Er kann vom Patienten einfach auf jeden Inhaler aufgesteckt werden, ist leicht und batteriebetrieben. Über ein zusätzliches GPS System lässt sich auch ermitteln, in welcher Umgebung es beim Patienten zu einer Verschlechtung kommt. Die Idee ist, damit einfacher und besser als bisher Umweltgifte zu identifizieren, die die Gesundheit belasten. Durch die Behandlung von Asthmakranken entstehen in den USA jährlich Kosten von 56 Mrd. US Dollar. Durch eine bessere Therapiekontrolle, ein rechtzeitiges Einschreiten bei Krankheitsverschlechterungen könnten pro Patient jährlich 3.000 bis 4.000 Dollar Behandlungskosten eingespart werden. Zunächst will Dignity Health Asthmapatienten in Gebiet von Sacramento mit dem System ausrüsten. Mehr  

Kategorie

Informationen über den Autor des Blogs

Dr. Ursula Kramer - Die Ap(p)othekerin bloggt auf HealthOn

Die Bloggerin

Die Vision eines gerechten, patientenorientierten Gesundheitssystems treibt die Ap(p)othekerin Dr. Ursula Kramer an. Digitalisierung sieht sie als Möglichkeit, diesem Ziel näher zu kommen. Seit 2011 testet sie Qualität, Sicherheit und Anwenderfreundlichkeit von Gesundheits-Apps. Sie will Transparenz schaffen und digitale Gesundheitskompetenz fördern. Sie teilt die Erfahrung aus der Analyse vieler tausender Gesundheits-Apps in Blogbeiträgen, Vorträgen und Publikationen. Mehr zur Ap(p)othekerin Dr. Ursula Kramer...

Neuen Kommentar hinzufügen

Der Inhalt dieses Feldes wird nicht öffentlich zugänglich angezeigt.

Plain text

  • Keine HTML-Tags erlaubt.
  • Website- und E-Mail-Adressen werden automatisch in Links umgewandelt.
  • Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.

Filtered HTML

  • Website- und E-Mail-Adressen werden automatisch in Links umgewandelt.
  • Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.