Direkt zum Inhalt

Gesundheits-Apps - Wie werden sie genutzt?

Geschrieben von ursula.kramer am Dienstag, 17. Juli 2012 - 14:31

Eine aktuelle Studie von MobiHealth gibt Aufschluss darüber, für welche Einsatzgebiete die wachsende Zahl von Gesundheits-Apps derzeit angeboten und wie sie genutzt werden. Analysiert wurden 13.600 Gesundheits-Apps, die bis April 2012 im Apple-Store verfügbar waren.

Details zur Studie

Kategorie

Informationen über den Autor des Blogs

Dr. Ursula Kramer - Die Ap(p)othekerin bloggt auf HealthOn

Die Bloggerin

Die Vision eines gerechten, patientenorientierten Gesundheitssystems treibt die Ap(p)othekerin Dr. Ursula Kramer an. Digitalisierung sieht sie als Möglichkeit, diesem Ziel näher zu kommen. Seit 2011 testet sie Qualität, Sicherheit und Anwenderfreundlichkeit von Gesundheits-Apps. Sie will Transparenz schaffen und digitale Gesundheitskompetenz fördern. Sie teilt die Erfahrung aus der Analyse vieler tausender Gesundheits-Apps in Blogbeiträgen, Vorträgen und Publikationen. Mehr zur Ap(p)othekerin Dr. Ursula Kramer...

Neuen Kommentar hinzufügen

Der Inhalt dieses Feldes wird nicht öffentlich zugänglich angezeigt.

Plain text

  • Keine HTML-Tags erlaubt.
  • Website- und E-Mail-Adressen werden automatisch in Links umgewandelt.
  • Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.

Filtered HTML

  • Website- und E-Mail-Adressen werden automatisch in Links umgewandelt.
  • Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.