Schöne neue Welt: Gesünder mit Health-Apps?

  • erstellt am: 23.04.2013
  • von: ursula.kramer

Was sind Gesundheits-Apps, für welche Zwecke werden sie derzeit genutzt, welche Risiken und "Nebenwirkungen" bergen sie und welche besondere Verantwortung leitet sich daraus für Anbieter von health-Apps ab? Die beiden Autorinnen, Prof. Dr. Viviane Scherenberg, Apollon Hochschule der Gesundheitswirtschaft,  und Dr. Ursula Kramer, Initiative Präventionspartner, beleuchten Hintergründe, Handlungsbedarf und schlummernden Potentialen des Marktes. Sie vergleichen u. a. Krankenkassen- und Pharma-Apps auf Basis der Kriterien des HealthonApp Ehrenkodex. Sie stellen Ergebnisse ihrer aktuellen Marktscreenings vor. Untersucht wurden dabei alle Apps für Diabetiker, für Hypertoniker sowie die derzeit verfügbaren Impf- und Vorsorge-Apps. Weiter zum Jahrbuch HealthCare Marketing 2013 Zum Artikel Schöne Neue Welt    

Neuen Kommentar schreiben

Dr. Ursula Kramer - Die Ap(p)othekerin bloggt auf HealthOn

Die Bloggerin

Die Vision eines gerechten, patientenorientierten Gesundheitssystems treibt die Ap(p)othekerin Dr. Ursula Kramer an. Digitalisierung sieht sie als Möglichkeit, diesem Ziel näher zu kommen. Seit 2011 testet sie Qualität, Sicherheit und Anwenderfreundlichkeit von Gesundheits-Apps. Sie will Transparenz schaffen und digitale Gesundheitskompetenz fördern. Sie teilt die Erfahrung aus der Analyse von mittlerweile über 10.000 Apps in Blogbeiträgen, Vorträgen und Publikationen. Mehr...