Qualität in health-Apps erkennen: afgis hilft

  • erstellt am: 12.06.2014
  • von: ursula.kramer

Wenn es nach dem Aktionsforum Gesundheitsinformationssystem afgis e. v. geht, sollten App-Nutzer vor dem Download einer Gesundheits-App prüfen, welche Angaben der Entwickler zu seiner App freiwillig macht. Denn diese Angaben, die im "Gesundheits-App-Fact Sheet" der afgis zusammengefasst sind, lassen Rückschlüsse zu auf die Qualität einer health-App. Auch App-Entwickler gibt das Gesundheits-App-Fact-Sheet wertvolle Orientierung. Sie können es wie eine Checkliste nutzen, um von Anfang an Qualität in ihre App zu programmieren, so dass diese später das Vertrauen und die Akzeptanz von App-Nutzern gewinnen und auch einer Qualitätsprüfung durch Health-Experten standhalten kann. Der erhoffte Lohn: Hohe Downloadzahlen! Download des afgis-Flyers "Mehr Qualität im Netz: Was muss man über Gesundheits-Apps wissen?" Referenzdatenbank Gesundheits-Apps mit 160 Health-Apps, die überprüft sind nach dem HealthonApp-Ehrenkodex für vertrauensvolle Gesundheitsinformationen in Apps.

Kategorie: 

Neuen Kommentar schreiben

Dr. Ursula Kramer - Die Ap(p)othekerin bloggt auf HealthOn

Die Bloggerin

Die Vision eines gerechten, patientenorientierten Gesundheitssystems treibt die Ap(p)othekerin Dr. Ursula Kramer an. Digitalisierung sieht sie als Möglichkeit, diesem Ziel näher zu kommen. Seit 2011 testet sie Qualität, Sicherheit und Anwenderfreundlichkeit von Gesundheits-Apps. Sie will Transparenz schaffen und digitale Gesundheitskompetenz fördern. Sie teilt die Erfahrung aus der Analyse von mittlerweile über 10.000 Apps in Blogbeiträgen, Vorträgen und Publikationen. Mehr...