iphone rutscht weiter ab in die Nische

  • erstellt am: 15.07.2014
  • von: ursula.kramer

Im May 2014 hat der Marktanteil des Android-Betriebssystems (OS) bei den Neuverkäufen in Deutschland die 80 Prozentmarke ( 80,9%) überschritten. Im Nachbarland Spanien sind die Kräfteverhältnisse noch deutlicher zugunsten Android verschoben: Neun von zehn verkauften Smartphones nutzen dort dieses Betriebssystem. Apple hat in Spanien noch einen Anteil von 6,2 Prozent an den Neuverkäufen, in Deutschland ist der Anteil noch etwa doppelt so hoch (12,1%). Selbst im Heimatland des iphones ist die iphone-Marktdominaz längst Vergangenheit. Dort ist nur noch jedes dritte Gerät ein iphone, über 60 Prozent der Neugeräte nutzen auch in den USA das Android Betriebssystem. Ein Tipp für alle, die sich für die Marktanteile von Smartphone Betriebssystemen interessieren und deren Entwicklung aktuell und rückblickend verfolgen wollen: Auf eine interaktiven Web-Graphik von Kantar Worldpanel lassen sich die Marktanteile auf Monatsbasis  für vier Länder in Nord- und Südamerika (USA, Brasilien, Argentinien, Mexiko), für fünf europäische Staaten (Deutschland, Frankreich, Italien, Spanien, England) sowie für China, Japan und Australien anzeigen. Der Service berücksichtigt die Daten der Betriebssysteme Android, iOS, Windows, Blackberry und Sonstige im Zeitraum von Januar 2012 bis May 2014. Die jeweiligen Marktanteile der einzelnen Länder lassen sich direkt miteinander vergleichen. Zur interaktiven Web-Graphik von Kantar Worldpanel

Kategorie: 

Neuen Kommentar schreiben

Dr. Ursula Kramer - Die Ap(p)othekerin bloggt auf HealthOn

Die Bloggerin

Die Vision eines gerechten, patientenorientierten Gesundheitssystems treibt die Ap(p)othekerin Dr. Ursula Kramer an. Digitalisierung sieht sie als Möglichkeit, diesem Ziel näher zu kommen. Seit 2011 testet sie Qualität, Sicherheit und Anwenderfreundlichkeit von Gesundheits-Apps. Sie will Transparenz schaffen und digitale Gesundheitskompetenz fördern. Sie teilt die Erfahrung aus der Analyse von mittlerweile über 10.000 Apps in Blogbeiträgen, Vorträgen und Publikationen. Mehr...