Quo vakis Health-Apps? Digital Health Experten gefragt

  • erstellt am: 22.05.2015
  • von: ursula.kramer

Eine unabhängige Informations-, Bewertungs- und Wissensplattform für Health-Apps: Brauchen wir das und wenn ja, welche Angebote oder Inhalte sollte diese Plattform bieten? Wo und wie soll sie organisatorisch eingebunden sein?


Neue Umfrage zu Health-Apps gestartet: Machen Sie mit!


Verantwortliche in Krankenkassen, Verbänden und Institutionen, Entwickler von Health-Apps und Verbraucher bzw. Patienten sind aufgerufen, ihre Vorstellungen und Erwartungen einzubringen. Sie können sich an der aktuellen Studie der Initiative Präventionspartner beteiligen, die bis zum 24.06.2015 läuft.


Im Fokus der Studie steht die Frage, ob und wie eine unabhängige Informations-, Bewertungs- und Wissensplattform dazu beitragen kann, die QUalität in Health-Apps zu Optimieren, zu VAlidieren, zu Kommunizieren bzw. zu Initiieren, wie Nutzer und Anbietergruppen Sensibilisiert werden können für Qualität in Health-Apps (= QUO VAKIS, ist ein Akronym und der Name dieser Studie).

Welche potentielle Netzwerkpartner sollten sich an dieser unabhängigen Plattform beteiligen, um Synergien für digital Health-Projekte zu nutzen und die Bekanntheit und Akzeptanz der Plattform bei Nutzer- und Anbietergruppen zu stärken?


Die Umfrage ist anonym. Beteiligen können sich neben Verbrauchern auch Institutionen, Verbände und Unternehmen


  • die die Medien- und Gesundheitskompetenz von Verbrauchern und Patienten stärken und die selbstbestimmte Nutzung von Gesundheits-Apps in der Gesundheitsaufklärung fördern wollen.
  • die als Digital Health Partner die Rahmenbedingungen von mHealth aktiv mitgestalten wollen, Chancen und Potentiale neuer digitaler Versorgungslösungen nutzen und Risiken frühzeitig erkennen wollen.

Alle Teilnehmer dieser Befragung erhalten auf Wunsch die Ergebnisse der Studie sowie als Dankeschön eine aktuelle Analysen bzw. Auswertung zur Qualität deutschsprachiger Health-Apps.

Zeitaufwand für die Befragung: ca. 10 Minuten.


Zum Online-Fragebogen


QUO VAKIS Health-Apps? Online-Fragebogen für Krankenkassen Krankenkassen


QUO VAKIS Health-Apps? Online-Fragebogen für Arzneimittelhersteller Arzneimittelhersteller, Pharmaunternehmen


QUO VAKIS Health-Apps? Online-Fragebogen für App-Entwickler Entwickler von Health-Apps


QUO VAKIS Health-Apps? Online-Fragebogen für Verbraucher Nutzer von Health-Apps, Verbraucher bzw. Patienten


QUO VAKIS Health-Apps? Hintergrundinformationen Hintergrundinformationen zur Befragung


Vielen Dank für Ihre Unterstützung.

Gerne können Sie den Link weiterleiten an interessierte Unternehmen, Verbände bzw. Institutionen, die zukünftig verstärkt auf Digital Health Konzepte setzen, um die Gesundheitsversorgung von morgen proaktiv mitzugestalten.

Kategorie: 

Neuen Kommentar schreiben

Dr. Ursula Kramer - Die Ap(p)othekerin bloggt auf HealthOn

Die Bloggerin

Die Vision eines gerechten, patientenorientierten Gesundheitssystems treibt die Ap(p)othekerin Dr. Ursula Kramer an. Digitalisierung sieht sie als Möglichkeit, diesem Ziel näher zu kommen. Seit 2011 testet sie Qualität, Sicherheit und Anwenderfreundlichkeit von Gesundheits-Apps. Sie will Transparenz schaffen und digitale Gesundheitskompetenz fördern. Sie teilt die Erfahrung aus der Analyse vieler tausender Gesundheits-Apps in Blogbeiträgen, Vorträgen und Publikationen. Mehr...