Digitales Versorgungsgesetz DVG: Gut vorbereitet?

  • erstellt am: 10.07.2019
  • von: ursula.kramer

Jetzt ist es beschlossen, das Digitale Versorgungsgesetz DVG wurde im Kabinett verabschiedet (1). Vom Referentenentwurf - am 15.05.2019 - zum Kabinettsbeschluss, sind acht Wochen vergangen. Viele Stakeholder haben den Entwurf kommentiert, Krankenkassen (2), Leistungerbringer (3,4), Fachgesellschaften (5), Patientenverbände (6), und heraus gekommen ist ein Gesetz, das die grundsätzliche Weichenstellung für eine digitalisierte Gesundheitsversorgung skizziert.

Kategorie: 

Fortbildung zu Gesundheits-Apps: CME-zertifizierte Webinar-Reihe

  • erstellt am: 02.04.2019
  • von: ursula.kramer

Der Stellenwert von digitalen Gesundheitsanwendungen, von Gesundheits-Apps und Medizin-Apps in der Gesundheitsversorgung ist ein Thema, das die breite Öffentlichkeit, Gesundheitsberufe sowie die Gesundheitswirtschaft intensiv bewegt (1).

Kategorie: 

Gesundheits-Apps: Konsolidiert sich der Markt?

  • erstellt am: 29.03.2019
  • von: ursula.kramer

Der Markt der Gesundheits-Apps hat sich in den letzten 10 Jahren "von unten" entwickelt. Es waren die Verbraucher und Patienten, die auf eigene Faust in den Stores nach hilfreicher Unterstützung für Gesundheitsprobleme gesucht und diesen Markt gemacht haben (1, 2). Sowohl das Angebot als auch die Nachfrage nach Apps, die als Helfer für einen gesünderen Lebensstil werben, sind besonders groß: Ernährungs-Apps, Bewegungs-Apps, Fitness-Apps (3).

Kategorie: 

HealthOn Academy: Qualitätsgesicherte Fortbildung zu Health-Apps

  • erstellt am: 08.01.2019
  • von: ursula.kramer

Gesundheits-Apps sind bei Nutzers sehr beliebt, besonders die Schlaf-Apps. Deshalb startet die HealthOn Academy die Fortbildungsserie zu Gesundheits-Apps mit Schlaf-Apps. Sie versprechen, Schlaf-Scores zu ermitteln und Schlafprofile aufzuzeichnen. Machen sie den Gang ins Schlaflabor gar verzichtbar?

Kategorie: 

Besser eingestellt dank Blutdruck-App?

  • erstellt am: 04.12.2018
  • von: ursula.kramer

Was ist dran an Blutdruck-Apps? Sie werden als vielversprechende, neue Werkzeuge diskutiert, um die Selbstbefähigung von Patienten zu stärken. Können sie die Versorgung von Hypertonikern tatsächlich verbessern? 

Kategorie: 
Das HealthOn-Team

Das HealthOn-Team

Mit unabhängigen Analysen informiert HealthOn, die Informations- und Bewertungsplattform für Gesundheits-Apps in Deutschland, über Trends und Entwicklungen auf dem Gebiet der digitalen Gesundheit. Die digitale Transformation ist eine Chance, die Gesundheitsversorgung zu verbessern. HealthOn will die dazu erforderliche Transparenz über die Qualität und den Nutzen der Apps schaffen und die Gesundheitskompetenz der App-Anwender stärken. Denn: Verbraucher, Patienten sollen Gesundheits- und Medizin-Apps selbstbestimmt nutzen können, Therapeuten sollen in der Lage sein, sie dabei zu unterstützen. Mehr...