HealthOn Academy: Qualitätsgesicherte Fortbildung zu Health-Apps

  • erstellt am: 08.01.2019
  • von: ursula.kramer

Gesundheits-Apps sind bei Nutzers sehr beliebt, besonders die Schlaf-Apps. Deshalb startet die HealthOn Academy die Fortbildungsserie zu Gesundheits-Apps mit Schlaf-Apps. Sie versprechen, Schlaf-Scores zu ermitteln und Schlafprofile aufzuzeichnen. Machen sie den Gang ins Schlaflabor gar verzichtbar? HealthOn hat das Marktangebot für deutschsprachige Verbraucher und Patienten unter die Lupe genommen und die Versprechen der Anbieter den Forderungen an Diagnose und Therapie von Schlafstörungen aus den wissenschaftlichen Leitlinien der Fachgesellschaften gegenübergestellt.
Was sie in der Fortbildung erwartet? Schauen Sie rein in den Teaser.

HealthOn Academy - Qualitätsgesichertes Wissen zu GesundheitsApps aus erster Hand

Die Daten, die die Basis der Fortbildungen der HealthOn Academy sind, hat HealthOn unabhängig erhoben, analysiert und verdichtet. Mit diesem Expertenwissen will HealthOn dazu beitragen,

  • den derzeitigen Stellenwert von Gesundheits-Apps darzustellen und einzuschätzen und
  • Impulse setzen für die Verbesserung der Qualität, Sicherheit und des Nutzens digitaler Anwendungen für Verbraucher bzw. Patienten.

Ob und wie können Gesundheits-Apps als neue Bausteine genutzt werden in der Gesundheitsaufklärung, der Primärprävention oder der Selbstbefähigung von Menschen mit chronischen Erkrankungen. Welchen können sie in der Therapie und Diagnose von Krankheiten zukünftig einnehmen? Mit dieser Frage beschäftigen sich Patientenverbände, Therapeuten, Krankenkversicherungen, Versorgungsforscher und viele Unternehmen der LifeScience und MedTech Branche. HealthOn ordnet das aktuelle Wissen zum Marktangebot und zur wissenschaftlichen Evidenz von Gesundheits-Apps in den jeweiligen Indikationen ein und zeigt Optimierungspotentiale und Verbesserungsansätze auf. Die Fortbildungen richten sich an Anbieter von digitalen Gesundheitslösungen und alle, die sich beruflich als Entscheider im Gesundheitswesen oder aber in Forschung und Lehre mit der Verbesserung der Qualität von Gesundheits- und Medizin-Apps befassen.
Viel Spaß beim der ersten Online-Fortbildung zu Schlaf-Apps.

Thema für die nächste Digital Health Fortbildung?

Welche Apps interessieren Sie besonders? Welche Fragestellungen im Zusammenhang mit Gesundheits-Apps sind aus Ihrer Sicht besonders wichtig? Wir greifen Ihre Vorschläge gerne auf. Sie können als Sponsor die Entwicklung von Vorträgen unterstützen und damit Ihr Engagement im Bereich Digital Health unterstreichen. Sofern nicht explizit ausgewiesen, werden die Vorträge aus Eigenmitteln des Vereins finanziert. Die Inhalte sind in jedem Fall unabhängig, d. h. frei vom Einfluss Dritter.
Wenn Sie als App-Anbieter unsere Arbeit unterstützen wollen, werden Sie gerne Qualitätspartner. Wenn Sie als Institution im Gesundheitswesen unsere Arbeit schätzen, werden Sie Mitglied im Verein HealthOn und helfen Sie mit, digitale Gesundheitsversorgung patientenorientiert zu gestalten.

Kategorie: 

Neuen Kommentar schreiben

Dr. Ursula Kramer - Die Ap(p)othekerin bloggt auf HealthOn

Die Bloggerin

Die Vision eines gerechten, patientenorientierten Gesundheitssystems treibt die Ap(p)othekerin Dr. Ursula Kramer an. Digitalisierung sieht sie als Möglichkeit, diesem Ziel näher zu kommen. Seit 2011 testet sie Qualität, Sicherheit und Anwenderfreundlichkeit von Gesundheits-Apps. Sie will Transparenz schaffen und digitale Gesundheitskompetenz fördern. Sie teilt die Erfahrung aus der Analyse von mittlerweile über 10.000 Apps in Blogbeiträgen, Vorträgen und Publikationen. Mehr...