HealthOn-App Ehrenkodex für Gesundheits-Apps

  • erstellt am: 12.05.2016
  • von: anne.striegel
Beschreibung: 

Gesundheits-App = vertrauenswürdige Quelle?

Die Infografik visualisiert die Rationale für die Etablierung von Qualitätsstandards für Gesundheits-Apps, die Nutzern und Entscheidern Orientierung geben.
Sie beschreibt das Konzept des HealthOn Ehrenkodex und zeigt, wie Healthon auf Grundlage dieser Kriterien seit 2011 Gesundheits-Apps strukturiert analysiert. Auf dieser Basis kann Healthon die Entwicklung des App-Angebotes sowohl qualitativ als auch quantitativ über mehrere Jahre in Folge vergleichen. Die Ergebnisse der Analysen werden in Form von unabhängigen Testberichten über eine stetig wachsende Datenbank sowohl Verbrauchern als auch Entscheidern der Gesundheitswirtschaft zur Verfügung gestellt. App-Entwickler bzw. -Anbieter, die sich freiwillig zur Einhaltung aller Transpraenz- und Qualitätskriterien verpflichten, können dies mit dem HealthOn-Siegel in Richtung ihrer Nutzerzielgruppen kommunizieren.

HealthOn hat auf Basis der Erfahrungen mit der Analyse von über 6.000 Gesundheits- und Medizin-Apps eine Checkliste entwickelt. Sie hilft Verbrauchern und Patienten dabei, im Dickicht des großen Angebotes vertrauenswürdige Gesundheits-Apps zu finden um diese dann selbstbestimmt nutzen zu können. HealthOn gibt Entscheidern im Gesundheitswesen sowie Anbietern innovativer Gesundheitsanwendungen Impulse, um die digitale Transformation des Gesundheitswesen patientenorientiert mitzugestalten. HealthOn ist offen für Kooperationen mit Akteueren der Gesundheitswirtschaft, die Verbraucher und Patienten in der selbstbestimmten, verantwortlichen Nutzung digitaler Gesundheitsanwendung unterstützen wollen.

Quellen & Grundlagen: 

© Initiative Präventionspartner, Stand: 05/2016, www.healthon.de

Grundlagen & Quellen:

1HealthOn Health-App Dashboard 04/2016, Google Play Apps, Stand: 12.04.2016
2HealthOn Testbericht-Datenbank 05/2016, n = 451 Gesundheits-Apps, Stand: 10.05.2016

Weiterführende Links:

Stiftung Warentest „Gesund­heits-Apps: Die richtige finden – aber wie?“, Stand: 04.05.2016
TK-Report 2015: Gesundheits- & Versorgungs-Apps - HIntergründe zu deren Entwicklung und Einsatz

Bildrechte: © vladgrin - fotolia.com, © exdez/istockphoto.com, © Colorlife - fotolia.com, © sanawork GmbH

 

Infografik Downloaden
HealthOn Nutzungsbedingungen: Die Inhalte dieser Plattform HealthOn e. V. (Testberichte, Abbildungen, Analysen, Statistiken) können von Websitebesuchern zu privaten Zwecken kostenlos genutzt werden. Eine Nutzung zu kommerziellen Zwecken, z. B. der Weiterverkauf dieser Daten, wird explizit ausgeschlossen. Inhalte dürfen grundsätzlich nicht verändert oder nachgestellt werden. Die Nutzung von Abbildungen, z. B. in kostenlosen Fortbildungen für Verbraucher und Patienten, ist nur gestattet, wenn die Quellenangaben vollständig genannt werden. Bei Nutzung der Inhalte – auch in Auszügen, z. B. in Presseberichten, ist eine Verlinkung bzw. die Nennung des Links zur Website www.healthon.de erforderlich. Die Nutzer dieser Website erklären sich mit diesen Nutzungsbedingungen einverstanden.

Neuen Kommentar schreiben

Filtered HTML

  • Internet- und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.
  • Zulässige HTML-Tags: <a> <em> <strong> <cite> <blockquote> <code> <ul> <ol> <li> <dl> <dt> <dd>
  • HTML - Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.
  • The Lexicon module will automatically mark terms that have been defined in the lexicon vocabulary with links to their descriptions. If there are certain phrases or sections of text that should be excluded from lexicon marking and linking, use the special markup, [no-lexicon] ... [/no-lexicon]. Additionally, these HTML elements will not be scanned: a, abbr, acronym, code, pre.

Plain text

  • Keine HTML-Tags erlaubt.
  • Internet- und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.
  • HTML - Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.
Aktualisieren Type the characters you see in this picture. Schreiben Sie die Buchstaben oder Zahlen, die angezeigt werden, in das Textfeld. Groß- und Kleinschreibung werden nicht unterschieden. Wenn Sie die Zeichen nicht entziffern können, einfach auf Aktualisieren klicken, dann erscheinen neue Bildzeichen.  Zur Audiowiedergabe wechseln.