Direkt zum Inhalt

Schmerz-Apps 09/2017

Beschreibung

Marktanalyse Schmerz-Apps 09/2017

Welche Apps stehen deutschsprachigen Schmerzpatienten zur Verfügung, mit welchen Unterstützungsansätzen helfen sie bei der Krankheitsbewältigung, welche Schnittstellen bieten die Apps zu Wearables, welche bieten Zugang zu Communities, zu Online-Coachings etc. Was wissen wir über die Wirksamkeit der Apps, was über die Evalutation in Pilotprojekten? Wie schneiden die Apps in Punkto Qualität und Transparenz ab, wie in Sachen Sicherheit? Welche Apps sind als Medizinprodukte zertifiziert (CE-Kennzeichnung) und was bedeutet das für den Anwender? Wie beliebt sind die Schmerz-Apps und welche Apps können als "Top-Schmerz-Apps" gelten, warum?
Diese und viele weitere Fragen beantwortet die Marktanalyse Schmerz-Apps. Eine Analyse aller derzeit am Markt befindlichen Schmerz-Apps für deutschsprachige Patienten.

Quellen & Grundlagen

HealthOn, Dr. Ursula Kramer, sanawork Gesundheitskommunikation

Bildrechte: © exdez/istockphoto.com, © Colorlife - fotolia.com, © Sebastian Kaulitzki - fotolia.com

Weitere Informationen zur Marktstudie

Testberichte

Die Tests sind nach Anwendungsgebieten über folgende Links zugänglich:

Schmerz-Apps empfehlen?

Patienten und Vertreter von Selbsthilfegruppen können Schmerz-Apps, die noch nicht in der HealthOn-Datenbank gelistet sind, mit einem Online-Test selbst testen und auf diesem Weg auch anderen empfehlen. Auf diese Weise werden sie Teil der Healthon-Community, die Patienten bei der selbstbestimmte Nutzung von Gesundheits-Apps unterstützt. Vielen Dank dafür!