Diabetes-Apps

Marktstudie Diabetes-Apps 12/2017
Beschreibung: 

Marktanalyse Diabetes-Apps 12/2017

Das Angebot an Diabetes-Apps für deutschsprachige Patienten hat sich seit dem ersten, systematischen Marktscreening in 2013 stetig verändert. Die akutelle Marktanalyse gibt ein Update und Antworten auf folgende Fragen:

  • Welche Unterstützungsfunktionen bieten die Diabetes-Apps betroffenen Patienten?
  • Wie schneiden die Apps in Punkto Qualität und Transparenz und Sicherheit ab, welche Apps erfüllen alle Kritierien des HealthOn-Ehrenkodex? Welche Apps sind als Medizinprodukte CE-gekennzeichnet, und was bedeutet das?
  • Neu: Welche Daten versenden die Apps an Dritte, wie (verschlüsselt, unverschlüsselt), wo sind die Standorte der Server (Deutschland, Europa, USA od. andere)?
  • Wie beliebt sind Diabetes-Apps bei ihren Nutzern?
  • Status Quo zu Wirksamkeit, wissenschaftlicher Basis ihrer Unterstützungskonzepte? Welche Apps sind von Fachgesellschaften empfohlen, welche von Selbsthilfegruppen?
  • Welche Apps werden im Rahmen von Pilotprojekten von Kassen erstattet?
  • Welche Diabetes-Apps treten als Leuchtturm-Apps in besonderer Weise hervor und warum?
  • Wer sind die Anbieter der Apps und welche Finanzierungskonzepte liegen den Apps zugrunde?

Die aktuelle Marktanaylse Diabetes-Apps umfasst neben Testberichten der Einzelapps und einer konsolidierter Ergebnisdarstellung aller Apps, erstmals auch die Ergebnisse der Datenstromanalysen.
Untersucht wurden Diabetes-Apps, die wenigstens in einer Testversion kostenlos, deutschsprachig und ohne Zugangscode in Google Play verfügbar sind. Nicht berücksichtigt wurden Diabetes-Apps, deren Aktualisierung länger als 2 Jahre zurückliegt.

Quellen & Grundlagen: 

HealthOn, Dr. Ursula Kramer, sanawork Gesundheitskommunikation

Weitere Informationen zum Thema Diabetes-Apps

Blogbeiträge: 
Testberichte: 

Alle Diabetes-Apps

Die Diabetes-Apps werden nach transparenten Kriterien (HealthOn-Ehrenkodex) überprüft. Die Ergebnisse lassen sich von jedem Verbraucher, Patient oder Entscheidern einfach nachvollziehen und können als Basis für die selbstbestimmte Auswahl und Nutzung von Diabetes-Apps genutzt werden.

Diabetes-Apps empfehlen?

Patienten und Vertreter von Selbsthilfegruppen können Diabetes-Apps, die noch nicht in der HealthOn Datenbank gelistet sind, mit einem Online-Test selbst testen und damit anderen empfehlen. Vielen Dank für Ihre Unterstützung.

Krebs-Apps empfehlen?

Patienten und deren Angehörige sowie Vertreter von Selbsthilfegruppen können empfehlenswerte Krebs-Apps, die noch nicht in der Healthon-Datenbank gelistet sind, mit einem Online-Test selbst testen und anderen empfehlen. Vielen Dank im Voraus.

- See more at: https://www.healthon.de/marktstudien/2017/04/krebs-apps#sthash.0Pcqq8UE....

Krebs-Apps empfehlen?

Patienten und deren Angehörige sowie Vertreter von Selbsthilfegruppen können empfehlenswerte Krebs-Apps, die noch nicht in der Healthon-Datenbank gelistet sind, mit einem Online-Test selbst testen und anderen empfehlen. Vielen Dank im Voraus.

- See more at: https://www.healthon.de/marktstudien/2017/04/krebs-apps#sthash.0Pcqq8UE....