Zu Ihrer Suche wurden 233 Seiten gefunden

Publikationen, Vorträge, Presseberichte von Dr. Ursula Kramer

Dr. Ursula KramerDie Pharmazeutin Dr. Ursula Kramer bloggt auf www.healthon.de seit 2011 über Gesundheits- und Medizin-Apps. Mit ihrem Team hat sie schon tausende Apps auf Qualität getestet. Die Expertin für Gesundheitskommunikation möchte mit HealthOn Verbrauchern und Patienten, aber auch Ärzten, Apothekern und anderen Berufsgruppen helfen, digitale Gesundheitsanwendungen selbstbestimmt auszuwählen und zu nutzen.

HealthOn Academy

Zugang zu Expertenwissen stellt die HealthOn Academy zukünftig in unterschiedlichen Formaten zur Verfügung. Grundlage der Vorträge, Webinare und Marktanalysen ist die Expertise des Teams von HealthOn. Die Digital Health Pioniere untersuchen seit 2011 Qualität, Transparenz und Evidenz der in Deutschland angebotenen Gesundheits- und Medizin-Apps. Sie verfolgen internationale Trends und identifizieren Leuchtturm Beispiele, von denen wir hier in Deutschland lernen können.

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB)

1. Geltungsbereich / Kontaktdaten

Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen (im Folgenden „AGB“) gelten für alle zwischen uns, der sanawork GmbH (mit dem Wirtschaftsbetrieb des HealthOn Shops beauftragt und im Folgenden „wir“ oder „uns“ genannt) und Ihnen als unserem Kunden über unseren deutschsprachigen Online-Shop auf HealthOn.de (im Folgenden „Online-Shop“ oder „Website“ genannt) geschlossenen Verträge.

Maßgebend ist die jeweils bei Abschluss des Vertrags gültige Fassung der AGB.

Digitaler Stammtisch: Senioren diskutieren über Gesundheits-Apps

  • erstellt am: 02.11.2018
  • von: ursula.kramer

Große Offenheit und ein Rieseninteresse an Digitaler Gesundheit beim Digitalen Stammtisch zu Gesundheits-Apps - so fassen die Akteure der Stiftung MedienKompetenz die Reaktionen der rund 60 Teilnehmer zusammen. Doch noch nutzt keiner der Senioren die smarten Gesundheitshelfer. „Bei uns auf dem Land schließen nach und nach die Hausarztpraxen. Die Vorstellung, dass wir in Zukunft über Videosprechstunde trotzdem medizinisch gut versorgt werden und diese neuen Möglichkeiten nutzen können, um auch ohne lange Anfahrtswege regelmäßig Kontakt zu halten, das finden wir positiv.

Kategorie: 

Checkliste Gesundheits-Apps: Können sie die Patientensicherheit verbessern?

  • erstellt am: 24.09.2018
  • von: ursula.kramer

Das Angebot ist riesig, die Spannbreite der Einsatzgebiete von Gesundheits-Apps vielfältig - von der Gesundheitsaufklärung bis zu Diagnose und Therapie. Von wenigen Ausnahmen abgesehen, sind Gesundheits-Apps unreguliert. Sie gelangen ohne Prüfung auf Richtigkeit der medizinischen Inhalte in die

Kategorie: 

Seiten