Zu Ihrer Suche wurden 247 Seiten gefunden

Schlaf-Apps nutzen? Möglichkeiten & Grenzen

  • erstellt am: 03.08.2018
  • von: anne.striegel
Schlaf-Apps nutzen? Möglichkeiten & Grenzen - Screening Schlaf-Apps 05/2018
Schlaf-Apps nutzen? Möglichkeiten & Grenzen - Screening Schlaf-Apps 05/2018

Screening Schlaf-Apps 05/2018

Gründe für anhaltende Schlafstörungen (Dauer länger als 6 Wochen) können sehr vielfältig sein, auch Art und Schwere der Schlafstörungen können erheblich varieren: Ihre Diagnose und Therapie gehört in die Hand von Ärzten, Schlafmedizinern bzw. Psychotherapeuten (1).

Infografik Downloaden
HealthOn Nutzungsbedingungen: Die Inhalte dieser Plattform HealthOn e. V. (Testberichte, Abbildungen, Analysen, Statistiken) können von Websitebesuchern zu privaten Zwecken kostenlos genutzt werden. Eine Nutzung zu kommerziellen Zwecken, z. B. der Weiterverkauf dieser Daten, wird explizit ausgeschlossen. Inhalte dürfen grundsätzlich nicht verändert oder nachgestellt werden. Die Nutzung von Abbildungen, z. B. in kostenlosen Fortbildungen für Verbraucher und Patienten, ist nur gestattet, wenn die Quellenangaben vollständig genannt werden. Bei Nutzung der Inhalte – auch in Auszügen, z. B. in Presseberichten, ist eine Verlinkung bzw. die Nennung des Links zur Website www.healthon.de erforderlich. Die Nutzer dieser Website erklären sich mit diesen Nutzungsbedingungen einverstanden.

3 Apps für 7 Mio. Patienten mit der Volkskrankheit Bluthochdruck

  • erstellt am: 15.02.2013
  • von: ursula.kramer

Über 35 Millionen Bundesbürger sind von Hypertonie betroffen, nur jeder zweite weiß überhaupt davon und nur ca. sieben Millionen Patienten lassen sich behandeln - und das, obwohl ein hoher Blutdruck der Risikofaktor Nr.1 für lebensbedrohliche Herz-Kreislauf-Erkrankungen ist (1). Die Initiative Präventionspartner hat in einem aktuellen Screening das

Kategorie: 

Top 10 Gesundheits-Apps - Survival of the fittest

  • erstellt am: 28.05.2019
  • von: anne.striegel
Top 10 Gesundheits-Apps - Survival of the fittest: Apps, die sich regelmäßig anpassen, werden von Nutzern mit höherer Nachfrage belohnt. Screening Gesundheits-Apps von 10/2018 bis 05/2019
Top 10 Gesundheits-Apps - Survival of the fittest: Apps, die sich regelmäßig anpassen, werden von Nutzern mit höherer Nachfrage belohnt. Screening Gesundheits-Apps von 10/2018 bis 05/2019

Apps, die sich regelmäßig anpassen, werden von Nutzern mit höherer Nachfrage belohnt

Infografik Downloaden
HealthOn Nutzungsbedingungen: Die Inhalte dieser Plattform HealthOn e. V. (Testberichte, Abbildungen, Analysen, Statistiken) können von Websitebesuchern zu privaten Zwecken kostenlos genutzt werden. Eine Nutzung zu kommerziellen Zwecken, z. B. der Weiterverkauf dieser Daten, wird explizit ausgeschlossen. Inhalte dürfen grundsätzlich nicht verändert oder nachgestellt werden. Die Nutzung von Abbildungen, z. B. in kostenlosen Fortbildungen für Verbraucher und Patienten, ist nur gestattet, wenn die Quellenangaben vollständig genannt werden. Bei Nutzung der Inhalte – auch in Auszügen, z. B. in Presseberichten, ist eine Verlinkung bzw. die Nennung des Links zur Website www.healthon.de erforderlich. Die Nutzer dieser Website erklären sich mit diesen Nutzungsbedingungen einverstanden.

Gesundheits-, Medizin-Apps, Apps als Medizinprodukt? Definition & Relevanz

  • erstellt am: 10.03.2016
  • von: ursula.kramer

Was unterscheidet eine Gesundheits-App von einer Medizin-App? Wann ist eine Gesundheits-App ein Medizin-Produkt und was ist eine Medical App? Häufig werden die Begrifflichkeiten unscharf genutzt oder sogar synonym verwendet.

Kategorie: 

Seiten