Screening Schmerz-Apps 11/2015

Schmerz-Apps - eine sinnvolle Option für Schmerz-Patienten?

  • erstellt am: 13.10.2017
  • von: anne.striegel
Apps: Neue Option für Schmerz-Patienten?
Apps: Neue Option für Schmerz-Patienten?

Das Screening Schmerz-Apps 09/2017 analysiert das derzeitige Angebot an kostenlosen, deutschsprachigen Schmerz-Apps in Google Play und umfasst insgesamt 33 Schmerz-Apps.

Rationale für Schmerz-Apps

Infografik Downloaden
HealthOn Nutzungsbedingungen: Die Inhalte dieser Plattform HealthOn e. V. (Testberichte, Abbildungen, Analysen, Statistiken) können von Websitebesuchern zu privaten Zwecken kostenlos genutzt werden. Eine Nutzung zu kommerziellen Zwecken, z. B. der Weiterverkauf dieser Daten, wird explizit ausgeschlossen. Inhalte dürfen grundsätzlich nicht verändert oder nachgestellt werden. Die Nutzung von Abbildungen, z. B. in kostenlosen Fortbildungen für Verbraucher und Patienten, ist nur gestattet, wenn die Quellenangaben vollständig genannt werden. Bei Nutzung der Inhalte – auch in Auszügen, z. B. in Presseberichten, ist eine Verlinkung bzw. die Nennung des Links zur Website www.healthon.de erforderlich. Die Nutzer dieser Website erklären sich mit diesen Nutzungsbedingungen einverstanden.

24 Schmerz-Apps für 23 Millionen Schmerzpatienten in Deutschland

  • erstellt am: 07.01.2016
  • von: ursula.kramer

Millionenfaches Leid erleben Schmerzpatienten täglich, weil sie viel zu spät qualifizierte Schmerzmediziner finden, weil ihnen bei akuten Verschlechterungen aufgrund langer Wartezeiten kompetente und rasche Hilfe verwehrt bleibt, weil sie es aus eigener Kraft häufig nicht schaffen, die erforderlichen Bewegungs- oder Entspannungsübungen zur besseren Schmerzbewältigung im Alltag konsequent einzubauen. Die Versorgung in Deutschland ist defizitär (1). Können Schmerz-Apps Hilfe bieten für diese Probleme von Schmerzpatienten?