Studie Krebs-Apps

Apps in der Chemotherapie: Krebspatienten leben länger und besser

  • erstellt am: 12.06.2017
  • von: ursula.kramer

Eine aktuelle Studie schlägt hohe Wellen zeigt sie doch überzeugend, dass die Hoffnungen durchaus berechtigt sind, mit Hilfe der Digitalisierung die Patientenversorgung wirksam zu verbessern (1, 2). Am Beispiel von Krebspatienten (n=766) haben Wissenschaftler untersucht, ob es einen Unterschied macht, wie und wann Patienten ihre Therapeuten über Nebenwirkungen einer Chemotherapie informieren.

Kategorie: