MoveApp

MoveApp

Testdatum: 11.03.2017
Risikoklasse 2
Neurologie (z. B.: Multiple Sklerose (MS), Parkinson, Epilepsie)
Dokumentationshilfe
Erinnerungshilfe
Grafische Motivation
Informationssuche
Allgemeine Gesundheitsinformationen
Video und Audio
Offensichtlich werbefrei
Kontaktdaten vorhanden
Impressum vorhanden
Angaben zum Autor vorhanden
Datenschutzangaben vorhanden
Quellenangaben nicht vorhanden
Finanzierungsangaben vorhanden
Anbietergruppe: 
Sonstige
App-Version: 
1.5

App Aktualisierungsdatum: 29.04.2015

App-Anbieter: 
SpeechCare GmbH
Sind Sie der Anbieter dieser App?

App-Test Beschreibung:

Welche Unterstützungen bietet die App?

Die App bietet Parkinson-Patienten Informationen zum Krankheitsverständnis, leitet an zur Durchführung von Bewegungs- und Sprechübungen und unterstützt Patienten durch Erinnerung an die Einnahme der Parkinsonarzneimittel.
Die App wurde von einer Parkinson-Fachklinik entwickelt mit Unterstützung der Deutschen Parkinson Hilfe e. V. sowie der AOK Nordost.

Allgemeine Gesundheitsinformationen

  • Im Menü unter "Informationen" klärt die App auf über das Krankheitsbild Parkinson, über Symptome, Ursachen und Verlauf der Erkrankung, Diagnose, Medikamente und aktivierende Therapie sowie die Ernährung bei Parkinson.

Informationssuche

  • Unter "Medikation" können aus einer Liste Parkinson-Medikamente ausgewählt und in die individuellen Medikamentenliste übernommen werden.

Video und Audio

  • Unter "Übungen" bietet die App Videoanleitungen zum Training von Kraft (n=7), Kondition (n=2), Feinmotorik (n=3), Auftrichtung (n=2), Gehen (n=3), Gleichgewicht (n=3), Schubstraining (n=1)
  • Unter "Hilfsmittel" bietet die App
    • ein Metronom, dessen Geschwindigkeit individuell eingestellt werden kann - mit Vibration - um bei Gehübungen die Schrittgeschwindigkeit zu regulieren.
    • ein Sprechbrett, dessen Geschwindigkeit individuell eingestellt werden kann - um bei Sprechübungen die Sprechgeschwindigkeit zu regulieren.

Dokumentation

  • Im Menü unter "Medikation" lässt sich eine Medikamentenliste mit Parkinsonmedikamenten anlegen. Für jedes Medikament kann der Einnahmezeitpunkt eingegeben werden.
  • Im Menü unter "Hilfssmittel" bietet die App die Möglichkeit, ein Bewegungsprotokoll zu führen. Der Patienten dokumentiert einen Tag lang, wie die Medikamente sich auf Steifigkeit und Zittern auswirken. Die Informationen können dem Arzt dazu dienen, die Therapie individuell einzustellen.

Grafische Darstellung

  • Die Aufzeichungen aus dem Bewegungsprotokoll werden farbig visualisiert in einer Wochenübersicht dargestellt, Phasen, in denen die Medikamenten keine Wirkung auf Zittern oder Steifigkeit haben, werden rot dargestellt.

Erinnerungshilfe

  • Die App erinnert an die Einnahme der Parkinsonmedikamente.

Sonstiges

Die Schriftgröße ist in den Erklärungen unter "Information" zum Teil sehr groß. Im Impressum mit der Datenschutzerklärung und den Rechtlichen Hinweisen hingegen recht klein und daher schwer lesbar.

 

Herstellerangaben:

Werbepolitik

  • Die App ist offensichtlich werbefrei.

Kontaktdaten

  • Finden sich im Impressum der App sowie unter rechtliche Hinweise.

Impressum

  • Im Menü unter "Zusatz" findet sich das Impressum.

Autorenschaft

  • Das Autoren-Team wird im Menü unter Zusatz/Das App-Team - Ärzte und Therapeuten einer neurologischen Fachklinik werden genannt.

Datenschutz

  • Die Datenschutzerklärung findet sich im Impressum. Speicherung von Daten erfolgt lokal auf dem Smartphone.

Finanzierung

  • Die App wird über Spenden finanziert. Der Hinweis findet sicht im Menü unter "Tulip-Die Deutsche Parkinson Gala".

Risikoklasse:

Berechneter Wert der Vertrauensskala: 
31,5

Annahmen zur Berechnung der Risikoklasse:

Unterstützungsfunktionen der App: 
Allgemeine Gesundheitsinformationen
Auswerten
Dokumentieren
Erinnern
Hauptziel der App: 
Krankheitsbewältigung unterstützen
Nutzung der App: 
Wahrscheinlich dauerhaft
Anbieter der App: 
durch vertrauenswürdige Quelle empfohlen
Kosten der App: 
kostenlos

Neuen Kommentar schreiben

Filtered HTML

  • Internet- und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.
  • Zulässige HTML-Tags: <a> <em> <strong> <cite> <blockquote> <code> <ul> <ol> <li> <dl> <dt> <dd>
  • HTML - Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.
  • The Lexicon module will automatically mark terms that have been defined in the lexicon vocabulary with links to their descriptions. If there are certain phrases or sections of text that should be excluded from lexicon marking and linking, use the special markup, [no-lexicon] ... [/no-lexicon]. Additionally, these HTML elements will not be scanned: a, abbr, acronym, code, pre.

Plain text

  • Keine HTML-Tags erlaubt.
  • Internet- und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.
  • HTML - Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.
Aktualisieren Type the characters you see in this picture. Schreiben Sie die Buchstaben oder Zahlen, die angezeigt werden, in das Textfeld. Groß- und Kleinschreibung werden nicht unterschieden. Wenn Sie die Zeichen nicht entziffern können, einfach auf Aktualisieren klicken, dann erscheinen neue Bildzeichen.  Zur Audiowiedergabe wechseln.