Impf-Uhr

Impf-Uhr App

  • erstellt am: 14.09.2011
  • von: anne.striegel

Wer sich nicht impfen lässt, hat dafür meist einen guten Grund: Unwissenheit. Das zumindst zeigen Ergebnisse einer Umfrage, die wir in 2010 bei Ärzten, Apothekern und Patienten durchgeführt haben. Man kennt die Angebote nicht, weiß nicht Bescheid, welche Krankheiten man verhindern kann, durch einen guten Impfschutz. Im Säuglings- und Kindesalter kümmern sich Kinderärzte und Mütter darum, bei Jugendlichen und jungen Erwachsenen, die an sich gesund sind, wird oft vergessen, nach dem Impfschutz zu fragen. Hier setzt die Impf-Uhr-App an. Sie zeigt, welche Impfungen abhängig vom Alter und Geschlecht von Experten empfohlen sind und von jeder gesetzlichen Krankenkasse auch erstattet werden.