Smartwatch zur Lebensrettung

Smartwatches als wandelnde Notrufsäulen

  • erstellt am: 14.03.2016
  • von: ursula.kramer

Abrupte Lageveränderung (Sturz), drastisches Absinken der Herzfrequenz, längeres Verharren des Smartwatch-Nutzers an einer fixen Position: Das Zusammentreffen dieser Ereignisse könnte als Indiz dafür gewertet werden, dass sich ein Mensch in einer lebenbedrohlichen Situation befindet. Vorteile:

Kategorie: